Frauenkunstwerkstatt - barrierefreie Version

Rubrik: Konzept

Unterrubrik: Gruppen

Haupt-Navigation:

HOME||Angebot||Konzept||Ausstellung||Veranstaltungen||LebensART e.V.||Kontakt||Impressum

Navigation zur Rubrik "Konzept":

Zielgruppe||Gruppen||Tagesstruktur||Kunsttherapie ||Team

Gruppen

"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile."

Alle Angebote finden grundsätzlich in der Gruppe statt. Durch den gemeinsamen Austausch können alle Sichtweisen, Kräfte und Rückmeldungen genutzt werden. Nichts geht verloren.

Jede Einheit beginnt mit einer kurzen Anfangsrunde:

Wie ist die einzelne Besucherin heute da?
Wo steht sie gerade?
Was steht in der Entwicklung an?

Häufig entsteht aus diesen Anfangsrunden ein Thema, das dann auf Bildebene verarbeitet wird.

Geht "frau" davon aus, dass sie die Lebensbedingungen in der Familie und in der Gesellschaft "ver-rückt" gemacht haben, so können diese am besten in Gruppenprozessen erkennbar und veränderbar gemacht werden.

In der Gruppe finden "Mütter" ihre "Töchter" wieder und "Töchter" ihre "Mütter" und "Großmütter". Der Umgang mit Geschwistern wird wiederbelebt, die Leiterinnen werden als Elternfiguren gesehen. In einem differenzierten Bearbeitungsprozess werden diese Wiederbelebungen deutlich und für die Teilnehmerinnen nutzbar gemacht.

Im besten Fall kommt es zu einer korrigierenden Erfahrung für den Einzelnen, zu tragfähigen Beziehungen unter den Besucherinnen und zu einer stabilen Gesamtgruppe.

"Inwendig lernt kein Mensch mein Innerstes erkennen;
Denn er misst nach eigenem Maß
Sich bald zu klein und leider oft zu groß.
Der Mensch erkennt sich nur im Menschen,
nur das Leben lehrt jedem was er sei."
(J.W. v. Goethe)

zurück zur nicht barrierefreien Version

Eine Seite der Frauenkunstwerkstatt des Vereins Lebensart e.V.